Homepage der Datenschutzkonferenz geht online

Presseinformation der Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden vom 19. Juli 2018

Die Datenschutzkonferenz geht mit einer eigenen Homepage online. Auf der zentralen Informationsplattform sind aktuelle Entschließungen, Orientierungshilfen und Kurzpapiere der Datenschutzkonferenz abrufbar. Hier finden sich auch Links zu den Aufsichtsbehörden und den Datenschutzgesetzen des Bundes und der Länder. Zudem ist ein RSS-Feed zum Abonnieren neuer Inhalte eingebunden.

Mit Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung wird ihre Auslegung auch durch die Datenschutzaufsichtsbehörden wichtiger. Mit einer eigenen Homepage der Datenschutzkonferenz optimiert diese ihr Informationsangebot.

Die Homepage ist unter https://www.datenschutzkonferenz-online.de zu erreichen.

(Die Presseinformation wurde von der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, die in diesem Jahr den Konferenzvorsitz innehat, herausgegeben.)